Deutsche Meisterschaft der Floristen: Auf die Plätze, fertig, los

Ruhe vor dem Sturm – Berlin holt noch einmal tief Luft, bevor es am kommenden Wochenende Schauplatz einer Revolution wird, einer floralen Revolution. Am 22. und 23. August treten Floristen aus zwölf Bundesländern bei der Deutschen Meisterschaft in den Potsdamer Platz Arkaden an.

Anzeige

Ruhe vor dem Sturm – Berlin holt noch einmal tief Luft, bevor es am kommenden Wochenende Schauplatz einer Revolution wird, einer floralen Revolution. Am 22. und 23. August treten Floristen aus zwölf Bundesländern bei der Deutschen Meisterschaft in den Potsdamer Platz Arkaden an. Ihre Mission: progressive Floral-Designs, blühende Installationen und beeindruckte Zuschauer. 

Wer wird Deutscher Meister der Floristen 2014? Nach monatelanger Vorbereitungszeit machen sich diese Woche zwölf Landesmeister mit geschärften Scheren im Gepäck auf den Weg in die Hauptstadt, um ebendiese Frage für sich zu entscheiden. Doch der Weg zum Meistertitel wird nicht leicht. Zunächst gilt es sich gegen die besten Floristen Deutschlands durchzusetzen und fünf besonders anspruchsvolle Wettbewerbsaufgaben zu lösen, denn das Motto der Meisterschaft „Revolution“ verlangt neben Handwerksgeschick auch nach ausgefallenen Ideen. Die Besucher dürfen sich daher auf einen spannenden Wettbewerb mit vielen Überraschungen freuen.

Die Deutsche Meisterschaft der Floristen 2014 findet am 22. und 23. August in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin statt. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen jeweils um 10 Uhr und wird am Freitag vom regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit offiziell eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Deutsche Meisterschaft gilt nicht nur als international beachtetes Forum für kunstvolles Floral-Design auf höchstem Niveau, sie gibt auch seit über vierzig Jahren immer wieder Impulse für nationales und internationales Blumendesign. Kreativität, Gestaltung und florale Inszenierungsfreude tragen zu einem publikumsstarken Event bei, das Fachleute und Laien gleichermaßen fasziniert. Als gemeinsame Veranstalter des nationalen Wettbewerbs in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin treten der Fachverband Deutscher Floristen e.V. (www.fdf.de) und die Fleurop AG (www.fleurop.de) auf.

Umfassende Informationen und tagesaktuelle News zur Deutschen Meisterschaft der Floristen 2014 bietet die Webseite www.dmf2014.com

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.