David Domoney: Zusammenschluss mit Yard Force(R) UK

Der Fernsehgärtner und staatlich geprüfter Gartenbauer David Domoney schließt sich mit Yard Force(R) UK zusammen, um das Sortiment an elektrischen Gartengeräten für Hobbygärtner zugänglich zu machen.

David Domoney erhofft sich von seiner Partnerschaft mit Yard Force®, Hobbygärtner mit unterschiedlichen elektrischen Gartengeräten vertraut zu machen. Bild: Yard Force®.

Die Wahl elektrischer Gartengeräte kann ein schwieriges Unterfangen sein. Viele Gärtner entscheiden sich dagegen, ihren Grünflächen den letzten Schliff zu verpassen, da es ihnen sowohl am Wissen als auch am Selbstbewusstsein fehlt, die passenden Produkte für die zu erledigenden Aufgaben zu erwerben und einzusetzen. David Domoney erhofft sich von seiner Partnerschaft mit Yard Force®, Hobbygärtner mit unterschiedlichen elektrischen Gartengeräten vertraut zu machen, die Zuverlässigkeit, Langlebigkeit sowie eine hohe Leistungsstärke versprechen, um so den Mythus um elektrische Werkzeuge aus der Welt zu schaffen. "Es ist wie mit allen Anliegen, die mit dem Garten zu tun haben: Sobald man weiß, wie eine Tätigkeit verrichtet werden soll, wird sie zum Kinderspiel. Indem wir verstehen, wie wir unsere Gärten ordnungsgemäß zu versorgen haben und elektrische Werkzeuge dort einsetzen, wo sie benötigt werden, wird die Zeit, die wir im Garten verbringen, weitaus angenehmer. Wir können neue Gärtnereitechniken erlernen und sehen uns gesunden und gepflegten Gärten gegenüber", erklärte David.

Yard Force® ist eine international anerkannte Marke, hinter der sich jahrelange Industrieerfahrung und Expertise verbergen. Victoria Rimmington, Marketingleiterin der Marke, fügte hinzu: "Die Nutzung eines bekannten Namens zur Repräsentation unserer Marke schafft das Vertrauen, das wir in unsere Produkte und deren Leistung haben. Wir freuen uns sehr, Menschen gemeinsam mit David dazu zu ermutigen, mehr Zeit außerhalb ihrer vier Wände zu verbringen und sie ihre Gärten mit ein klein wenig Unterstützung von Yard Force mit Freude transformieren zu lassen."

David fuhr fort: "Es ist immer eine gute Sache, Menschen zu positiveren Erfahrungen mit der Gärtnerei zu verhelfen. Dies erreichen wir durch praktische Tipps, die Hobbygärtnern dazu verhelfen, das Beste aus ihren Gärten herauszuholen und jene Werkzeuge einzusetzen, die ihnen mühelos zu großen Erfolgen verhelfen. Je vertrauter wir mit dem Umgang mit professionellen elektrischen Werkzeugen werden, desto mehr Zeit haben wir, uns an unseren Gärten zu erfreuen.

Um dies zu erreichen, möchte ich drei praktische elektrische Gärtnereiwerkzeuge demystifizieren. Hierbei handelt es sich um den Cordless Lawnmower, den 20V AquaJet Pressure Cleaner sowie den Compact 280R Robotic Lawnmower mit i-Radar-Technologie. Für mich zeigen diese drei innovativen Produkte klar, wie aufregend Gartenarbeit sein kann. Diese Geräte sind bahnbrechend, unabhängig davon, ob man Neuland betritt oder bereits ein alter Hase ist."

Durch eine Reihe lehrreicher Videos, professionelle Garten-Tipps und spannende Wettbewerbe soll die Partnerschaft sowohl Nachwuchsgärtner als auch Experten dazu ermutigen, sich in die Natur zu begeben, ihren Gärten ein wenig Liebe und Zuneigung zukommen zu lassen und genau herauszufinden, auf welche Weise elektrische Gartenwerkzeuge ihnen dazu verhelfen können, ihren Gärtnerei-Kniffen den letzten Schliff zu verpassen. (ots/PRNewswire)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.