CURATIO: Notfallzulassung gegen Schorf an Kernobst

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat eine befristete Notfallzulassung für das Pflanzenschutzmittel CURATIO erlassen.

Notfallzulassung für CURATIO gegen Schorf an Kernobst. Bild: GABOT.

Anzeige

Das Kontaktfungizid mit dem Wirkstoff Schwefelkalkbrühe darf auf Basis des Artikels 53 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 gegen Schorf (Venturia spp.) an Kernobst zum Einsatz gebracht werden. Die Notfallzulassung für CURATIO ist vom 23. März bis zum 20. Juli 2019 gültig. (QS)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.