Container Centralen: Verschärft Maßnahmen

Container Centralen verbessert kontinuierlich die Haltbarkeit und Zukunftssicherheit des CC Container Pool mit verschiedene Maßnahmen.

CC erweitert sein Aktionsprogramm, um gebrochene und falsche CC TAG5s zu verhindern. Bild: Container Centralen.

Anzeige

Container Centralen verbessert kontinuierlich die Haltbarkeit und Zukunftssicherheit des CC Container Pools. Alle Teilnehmer des CC Container Pools müssen in der Lage sein, die Materialien einfach und sorgenfrei zu nutzen, daher erweitert CC das Aktionsprogramm zur Verhinderung von gebrochenen und gefälschten CC TAG5s durch aktives Entfernen von schwarzen und roten Schlössern, eine weitgehende Zusammenarbeit mit Scan-Partnern in Europa und dem Ausschluss von Verurteilten aus dem CC Pool, die gefälschte CC TAG5s ge- oder verkauft haben.

Entfernen von schwarzen und roten Schlössern 

Container Centralen nimmt seine Verantwortung für das Angebot eines guten Produkts aktiv wahr. Zusätzlich zu der bestehenden Maßnahmen wird ein mobiles Entnahmeteam eingesetzt, um die Entfernung von schwarzen und roten Schlössern zu beschleunigen und damit das Bruchrisiko zu reduzieren. Das Ziel für Ende 2020 ist es, nur noch maximal 10% schwarze Schlösser an den CCs zu haben. Ab Juli werden weitere 45.000 schwarze Schlösser entfernt. Ab Q1 2020 werden auch rote Schlösser entfernt, nachdem die Datenübertragung vom roten Schloß zum CCTAG5 abgeschlossen ist.

Kostenloser Austauschservice für defekte, originale CC TAG5s

CC glaubt an das Design der CC TAG5. Deshalb können defekte, originale CC TAG5s kostenlos ausgetauscht werden. Die Möglichkeiten dazu werden verbessert und erweitert, z.B. können Nutzer ab Anfang 2020 defekte, originale CC TAG5s in allen CC-Depots austauschen, auch in den CC-Depots am Standort von Royal FloraHolland.

Erhöhte Chance, erwischt zu werden

Container Centralen baut seine Zusammenarbeit mit seinen strategischen Partnern in Europa aus, die wie CC an der Annahme scannen, um die Chancen zu erhöhen, dass Nutzer von gefälschten CC TAG5s erwischt werden. In Absprache mit diesen Partnern wird eine Null-Toleranz-Politik erarbeitet und eingehalten. Die diesbezüglichen Konsultationen mit Royal FloraHolland haben bereits begonnen. Die aktuelle Zusammenarbeit mit einer externen Detektei und dem mobilen Kontrollteam von Royal FloraHolland wird intensiviert und CC wird in Kürze eine App auf den Markt bringen, mit der jeder CC TAG5s problemlos scannen kann. Diese App ist Teil des Digitalisierungsprogramms von CC, über das später weitere Informationen weitergegeben werden.

Verhindern und bestrafen Verwendung von falschen CC TAG5s

Die Verwendung von falschen CC TAG5s betrifft jeden Polteilnehmer, so dass es eine gemeinsame Verantwortung ist, die Verwendung von falschen CC TAG5s zu verhindern. Container Centralen handelt gegen Parteien, gegen die ausreichende Beweise für den Kauf oder Verkauf von gefälschten CC TAG5s gesammelt wurden. Nach einer Verurteilung werden die Verträge mit den betroffenen Parteien beendet. Derzeit sind mehrere Rechtsfälle anhängig. Mit diesen konkreten Maßnahmen ist CC davon überzeugt, dass der CC Pool mit der Zeit die Qualität erhält, die zu einer sorgenfreien Nutzung führt. (Container Centralen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.