COMPO: Zukunftsweisende Biozide

COMPO erweitert das bestehende Biozid-Sortiment um drei Produktneuheiten, die auch nach Inkrafttreten der Biozidrechts-Durchführungsverordnung am 1. Januar 2025 frei verkäuflich und beratungsfrei bleiben.

COMPO Ameisen- und Insekten-Blocker, Mückenspirale und Ameisen-Blocker. Bild: COMPO.

Anzeige

Am 1. Januar 2025 tritt eine weitere Regelung der Biozidrechts-Durchführungsverordnung (kurz ChemBiozidDV) in Kraft. Ab diesem Datum gilt ein Selbstbedienungsverbot für ausgewählte Biozide. Für diese Produkte tritt außerdem eine Beratungspflicht in Kraft, das heißt, ähnlich wie beim Pflanzenschutz sind Abgabegespräche durch eine sachkundige Person erforderlich. Ein neues und auch in 2025 frei verkäufliches und beratungsfreies Zusatz-Sortiment mit Wirkstoffen aus der Natur ist COMPOs Antwort auf die zukünftigen rechtlichen Rahmenbedingungen. Der COMPO Ameisen- und Insekten-Blocker, die COMPO Mückenspirale und der COMPO Ameisen-Blocker ergänzen das bestehende Biozid-Sortiment optimal, das ebenfalls weiterhin verfügbar bleibt. Alle Neuprodukte sind auch unter der Biozidrechts-Durchführungsverordnung garantiert frei verkäuflich und beratungsfrei.

Der COMPO Ameisen- und Insekten-Blocker wirkt zuverlässig gegen kriechende und fliegende Insekten wie Ameisen, Bettwanzen, Fliegen, Mücken oder Spinnen. Das Neuprodukt setzt auf eine 100 Prozent mechanische Wirkung: Sekundenschnell wird das Insekt eingekapselt und so inaktiviert. Das Spray ist geruchlos und klebt nicht, so dass es im Innen- und Außenbereich angewendet werden kann – selbst an schwer zugänglichen Stellen.  

Die COMPO Mückenspirale ermöglicht entspannte Abende im Freien, ohne die Gesellschaft lästiger Mücken oder Tigermücken. Ob im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder beim Camping: Dank des pflanzlichen Wirkstoffs Geraniol hält sie zuverlässig die ungebetenen Gäste bis zu vier Stunden pro Spirale fern. Die COMPO Mückenspirale ist biologisch abbaubar.

Der COMPO Ameisen-Blocker ist ein Pulver auf Basis natürlicher Mineralien, das die Ausbreitung von Ameisen zuverlässig stoppt. Die insektizidfreie, physikalische Streubarriere ist geruchlos und kann im Haus, auf Terrassen und Balkonen sowie Rasenflächen zum Einsatz kommen.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.