COMPO: Natürliche Rasenpflege mit System

Nachhaltiges Gärtnern ist längst keine Ausnahme mehr, sondern im Alltag vieler Hobbygärtner fest verankert.

COMPO BIO Bodenaktivator. Bild: © COMPO GmbH.

Anzeige

Bereits seit vielen Jahren hat COMPO als führender Anbieter von Markenartikeln für Pflanzen in Haus und Garten ganze Bio-Produktlinien im Sortiment und baut diese kontinuierlich aus. Mit Beginn der Gartensaison 2023 ergänzt ein komplettes BIO-Rasenpflegesystem das Sortiment, das Gartenbesitzern mit einer optimal aufeinander abgestimmten natürlichen Rasenpflege durch die gesamte Rasensaison begleitet. Neben dem bewährten COMPO BIO Bodenaktivator als Basis für ein aktives Bodenleben und eine verbesserte Bodenstruktur gehören gleich drei Neuprodukte zum Konzept: der COMPO BIO Rasenkalk, der optimierte COMPO BIO Rasendünger und der COMPO BIO Herbst-Rasendünger. Alle vier Artikel sind für den ökologischen Landbau geeignet, bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und sind damit unbedenklich für Mensch & Tier.

Der COMPO BIO Bodenaktivator ist die Basis für einen schönen Rasen. Neben der Vitalisierung ausgelaugter Böden ist er besonders für die Rasenneuanlage und zur Rollrasenverlegung ideal. Dank einer ausgewogenen Mischung aus wertvollen, natürlichen Inhaltsstoffen wie Urgesteinmehl, Kalk und Schafwolle verbessert er die Bodenstruktur, fördert aktiv die Fruchtbarkeit und lockt Bodenlebewesen an.

Der COMPO BIO Rasenkalk erhöht den pH-Wert saurer Böden, fördert die Wurzelbildung und verbessert die Verfügbarkeit von Nährstoffen sowie die Bodenstruktur. Dank seiner extra feinen Struktur verfügt der COMPO BIO Rasenkalk über eine besonders hohe und schnelle Wirksamkeit. Die optimalen Zeitpunkte einer Kalkung sind Februar / März oder Oktober / November.

Der neue COMPO BIO Rasendünger punktet mit seiner Sofort- und Langzeitwirkung und stellt eine ausgewogene, schonende und 100 Prozent natürliche Nährstoffversorgung im Frühjahr und Sommer sicher. Er ist bestens für junge Rasenpflanzen geeignet und sorgt für einen tiefgrünen und widerstandsfähigen Rasen ohne Moos, der gleich nach der Düngung wieder genutzt werden kann. Auch ist der Rasendünger ideal, wenn die Rasenfläche mit einem Mähroboter gepflegt wird.

Das gilt auch für den neuen COMPO BIO Herbst-Rasendünger. Er macht das biologische Rasenpflegekonzept in bewährter COMPO Qualität komplett. Genau wie der COMPO BIO Rasendünger ist das Neuprodukt staubarm und leicht ausbringbar, zum Beispiel mit dem Streuwagen. Mit extra viel Kalium erhöht er die Widerstandsfähigkeit gegen Frost und Krankheiten und ist die optimale Stärkung des Rasens für die kalte Jahreszeit. Der enthaltene Stickstoff und Phosphat kräftigen die Pflanzenzellen und Wurzeln und sorgen so für einen grünen, gesunden Rasen im Frühjahr, statt Moos & Unkraut – für einen gesunden Boden und sattgrünen Rasen über das ganze Gartenjahr!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.