Clearingstelle EEG: Neue Empfehlung beschlossen

Die Clearingstelle EEG hat am 31. August 2017 die Empfehlung zu dem Thema "Voraussetzungen und Rechtsfolgen nach der Anlagenregisterverordnung sowie dem EEG 2014 (Teil 1)" beschlossen.

Clearingstelle EEG hat neue Empfehlung beschlossen. Bild: GABOT.

Anzeige

Der Empfehlung zum Thema "Voraussetzungen und Rechtsfolgen nach der Anlagenregisterverordnung sowie dem EEG 2014 (Teil 1)" voraus gingen der Eröffnungsbeschluss und die Stellungnahmen der akkreditierten Verbände und registrierten öffentlichen Stellen.

Weitere Informationen unter www.clearingstelle-eeg.de/empfv/2016/32 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.