BVEO: Gemeinsam schmeckt‘s besser

Im Design der Verbraucherkampagne "Deutschland - Mein Garten." präsentieren die deutschen Erzeugerorganisationen in Halle 20 die Vielfalt an heimischem Obst und Gemüse: Vom Apfel über die Tomate bis hin zur Zucchini.

Anzeige

Im Design der Verbraucherkampagne „Deutschland – Mein Garten.“ präsentieren die deutschen Erzeugerorganisationen in Halle 20 die Vielfalt an heimischem Obst und Gemüse: Vom Apfel über die Tomate bis hin zur Zucchini. In diesem Jahr drehe sich im Rahmen der Kampagne alles um das Motto „Gemeinsam schmeckt‘s besser“, erläutert Dr. Christian Weseloh, Geschäftsführer der BVEO. „Denn mit der Auflösung traditioneller, vorgegebener Strukturen im Alltag geht oftmals leider auch das Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein, verloren. Schöne Freizeiterlebnisse, wie gemeinsames Kochen, bieten eine gute Basis für Gespräche und fördern Freundschaften.“ Gerade in Zeiten sozialer Netzwerke sei es schön, dass sich ein neuer Trend abzeichnet und gemeinsame Erlebnisse wieder in den Alltag integriert werden, ergänzt der Geschäftsführer. Die geplanten PR-Aktionen greifen diesen Trend auf und stellen das gemeinsame Zubereiten und den gemeinsamen Verzehr in den Fokus. Eine von vielen Aktionen wird ein Uni-Event mit dem Kampagnenbotschafter Andi Schweiger sein: Bei einem „Social Dinner für Erst-Semester“ an einer Hochschule wird der Profikoch gesunde und günstige Rezepte für den Studentenalltag vorstellen. 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.