BUGA 2021: Der Countdown läuft

Im neuen Look der Erfurter BUGA verkündet euine Uhr jetzt, was die Stunde in der BUGA-Vorbereitung geschlagen hat.

Kathrin Weiß, Andreas Bausewein und Peter Zaiß zeigen im egapark, wie weit die Vorhaben vorangeschritten sind. Bild: egapark.

Anzeige

Das Stadtoberhaupt der Landeshauptstad Erfurt, Andreas Bausewein, SWE Konzernchef Peter Zaiß und BUGA Geschäftsführerin Kathrin Weiß starteten genau ein Jahr vor dem großen Gartenfest den Endspurt. Die Countdownuhr stammt aus Heilbronn und hatte auch die dortige BUGA 2019 eingeläutet. Das ist ein gutes Omen, denn in Heilbronn war die Gartenschau ein wirklicher Erfolg. Dafür sprachen deutlich mehr Besucher als geplant und eine große Begeisterung in der Neckarmetropole.

Im neuen Look der Erfurter BUGA verkündet die Uhr jetzt, was die Stunde in der BUGA-Vorbereitung geschlagen hat. Wie weit die Vorhaben im egapark vorangeschritten sind, zeigten Kathrin Weiß, Andreas Bausewein und Peter Zaiß heute den Journalisten im egapark. Eine Countdownuhr zählt auch auf der BUGA-Internetseite (www.buga2021.de) die verbleibende Zeit bis zum Beginn des Großereignisses. (BUGA)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.