BioGreen: Hochwertige Gewächshausheizungen

Hochwertige Gewächshausheizungen begeistern Kunden und sind absolute Bestseller.

Gewächshausheizungen von BioGreen. Bild: BioGreen.

Anzeige

BioGreen bietet eine breite Auswahl an hochwertigen Gewächshausheizungen, die bei Kunden äußerst beliebt sind und sich als absolute Bestseller erweisen.

Mit ihren innovativen Funktionen und ihrer zuverlässigen Leistung sorgen diese Heizungen dafür, dass die optimalen Bedingungen in Gewächshäusern aufrechterhalten werden können.

Die meisten Elektro-Gewächshausheizungen von BioGreen verfügen über ein integriertes Thermostat, das die Heizungen automatisch ein- und ausschaltet, sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist. Dadurch wird gewährleistet, dass die gewünschte Temperatur im Gewächshaus konstant gehalten wird.

Ein besonderes Highlight ist das digitale Gewächshaus-Thermostat "Thermo2" von BioGreen, das mit einer beeindruckenden Schaltgenauigkeit von +/- 1 Grad arbeitet. Es schaltet die Elektro-Heizungen zuverlässig ein und aus, um die eingestellte Temperatur präzise zu halten. So wird unnötiges Heizen vermieden. Das freut die Umwelt und schont den Geldbeutel.

Darüber hinaus bietet BioGreen auch Gas-Gewächshausheizungen für Gewächshäuser unterschiedlicher Größen an. Die Gas-Heizungen sind je nach Model mit Sauerstoffmangel-Sicherung und Thermo-Sicherung ausgestattet, um einen absolut sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Die "EcoPilot" Gas-Gewächshausheizung zeichnet sich durch ihre innovative Nullabschaltungsfunktion aus, die herkömmlichen Gasheizungen überlegen ist. Diese Nullabschaltung schaltet die Heizung automatisch ab, sobald die Temperatur im Gewächshaus 0 °C erreicht. Dadurch bleibt das Gewächshaus frostfrei und der Gasverbrauch wird effizient gehalten.

Als Top-Zubehör bietet BioGreen die Zwei-Flaschen-Anlage „Multimatic“ an, die verhindert, dass der Heizung das Gas ausgeht und die Pflanzen frieren. An die Zwei-Flaschen-Anlage lassen sich zwei Gasflaschen anschließen. Sobald eine leer ist, wechselt die Anlage automatisch und ohne die Gaszufuhr zu unterbrechen, auf die volle Gasflasche um.

Neben den Gas- und Elektroheizungen bietet BioGreen auch Paraffin-Heizungen an. Diese Heizungen sind eine kostengünstige Alternative und eignen sich perfekt für kleinere Gewächshäuser. Diese Heizungen sind komplett unabhängig von Strom- und Gas-Quellen und können daher flexibel eingesetzt werden.

Die Gewächshausheizungen von BioGreen überzeugen nicht nur durch ihre hohe Qualität und Leistung, sondern auch durch ihre Benutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit. Kunden können sich auf zuverlässige Produkte verlassen, die optimale Wachstumsbedingungen für ihre Pflanzen gewährleisten. (BioGreen)

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.