BHGL: Messerundgang auf der GaLaBau 2018

Ausgewählte Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus geben einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Berufseinstiegs sowie über die Karrierechancen.

BHGL-Messerundgang zum Berufseinstieg auf der GaLaBau 2018 in Nürnberg.

Anzeige

Die GaLaBau 2018 vom 12. bis 15.09.2018 in Nürnberg ist die führende Fachmesse für den Gartenbau, Landschaftsbau, die Pflege und den Bau von Sportplätzen, Golfanlagen und Spielplatzbau. Am Freitag, 14.09.2018, 11.00 bis ca. 19.00 Uhr bietet der BHGL e.V. Messerundgang zum Berufseinstieg an.

Dabei soll den Nachwuchskräften ein Blick über den Tellerrand ermöglicht und die Vernetzung zwischen der Praxis und der Forschung/Ausbildung für den Galabau gefördert werden.

PROGRAMM:

10.45 Uhr Treffpunkt auf dem Messegelände

11.00 Uhr Beginn des Messerundganges

15.00 Uhr Individueller Rundgang

17.00 Uhr Gemeinsamer Empfang

BHGL Bundesverband e.V.

Geisenheim Alumni Association e.V. (VEG) Freundeskreis Hochschule Osnabrück Gartenbau Landschaftsarchitektur e.V. Förderverein Landschaftsbau Hochschulen e.V. (FLH) Verband ehemaliger Dresden-Pillnitz Verband Weihenstephaner Ingenieure e.V.

Ort: FLH-Messestand: Halle 3 A / 3A-120

Einführung

Anna Strasburger

„Tipps zum Verhalten auf Messen und Jobbörsen“

Optigrün International AG

Dach- und Fassadenbegrünung

Halle 4 / 4-129

H. Lorberg Baumschulerzeugnisse GmbH & Co. KG

Hanno-Friedrich Leicht Das Familienunternehmen mit mehr als 600 ha Produktionsfläche zählt zu den größten Baumschulen in Europa.

Halle 4A / 4A-107

Verlag Eugen Ulmer KG

Tjards Wendebourg, Claudia von Freyberg Ursprünglich als Fachverlag für Landwirtschaft und Gartenbau gegründet, deckt der Verlag Eugen Ulmer heute weitreichend das Thema Natur ab und ist ein bedeutender Informationsdienstleister mit Büchern, Zeitschriften und elektronischen Medien.

Halle 4A / 4A-323

Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.

Jürgen Rohrbach

Die FLL ist eine 1975 gegründete Organisation des Garten-Landschafts- und Sportplatzbaus in Deutschland. Zurzeit sind etwa 500 Experten ehrenamtlich für die FLL tätig.

Halle 4A / 4A-114

Hochschule Osnabrück


Prof. Wolfgang Prämassing "Nachhaltiges Rasenmanagement"

Halle 3A / 3A-528

ANMELDUNG:

Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung über das Anmeldeformular oder per E-Mail an info@bhgl.de bis spätestens zum 13.09.2018 notwendig. Die genauen Angaben zum Treffpunkt erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung. Die Teilnahme am Messerundgang ist kostenlos. Freikarten für den Messebesuch werden soweit erforderlich bereitgestellt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Studentische BHGL-Mitglieder erhalten einen Reisekostenzuschuss in Höhe von 20 Euro/Person.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.