BCS Group: Trifft auf der SIMA 2017 den internationalen Markt

Die Produkte der BCS Group werden auf der SIMA 2017, dem weltweiten Salon für Lieferfirmen der Landwirtschaft und Viehzucht, der in Paris Nord Villepinte vom 26. Februar bis 2. März stattfindet, die Protagonisten sein.

Die Produkte der BCS Group werden auf der SIMA 2017, dem weltweiten Salon für Lieferfirmen der Landwirtschaft und Viehzucht, der in Paris Nord Villepinte vom 26. Februar bis 2. März stattfindet, die Protagonisten sein.

SIMA ist eine wichtige Gelegenheit, um Produktneuheiten auf internationalem Niveau vorzustellen, die bereits vorab auf der EIMA 2016 gezeigt wurden, und die sämtliche Brands der Gruppe betreffen.

Besonders auf dem französischen Landwirtschaftsektor konnte BCS eine optimale Stellung erreichen, wie Jean-Michel Thibaudat, Vertriebsleiter der Filiale Ferrari France erklärt: “Im Laufe der Jahre hat die Gruppe BCS ein gutes Stück des transalpinen Marktes für sich gewonnen: Die Marken der BCS-Gruppe sind heute Leader in den auf Weinberge und Obstplantagen spezialisierten Traktoren und unter den Hauptplayern bei Einachser-Schleppern.”

Gerade im Bereich der Spezialschlepper bringt BCS sein Flaggschiff zur SIMA: die neue Serie K105, elektronisch gesteuerte isodiametrische Traktoren. Ausgestattet mit Motor Kubota von 98 hp, entsprechen diese Traktoren den neuen, restriktiven Europäischen Normen zur Schadstoffemission. Die Traktoren der Serie K105 sind die einzigen, die eine elektronisch gesteuerte Mehrscheibenkupplung in Ölbad einsetzen. Und genau diese technologischen Charakteristiken ziehen den französischen Markt an, wie Thibaudat bestätigt: “Die Traktoren der Gruppe BCS finden mit Erfolg Anwendung in der Baumzucht, auf Obstplantagen, auch denen mit niedrigen Bäumen, und dank der Umkehrbarkeit der Fahrtrichtung gefallen sie auch auf dem Markt der Grünpflege und der Stadtverwaltungen. Sie werden für ihre hochentwickelte Technologie, ihren, zur Gewährleistung langer Haltbarkeit und Zuverlässigkeit vollständig in Ölbad befindlichen Antrieb, für ihre Manövrierfähigkeit und den umkehrbaren Führerstand geschätzt. Wir gehen davon aus, dass die neue elektrohydraulische Umkehrvorrichtung EasyDrive® außerdem neue interessante Perspektiven eröffnen kann, vor allem hinsichtlich der Arbeit mit Spezialausrüstungen wie z.B. einer Ladevorrichtung.”

“Wenn wir uns in den Bereich der Einachser und Motormäher begeben – fährt Thibaudat fort – sind die Stärken unserer, vor allem beim Anbau von biologischem Gemüse eingesetzten, Maschinen, Zuverlässigkeit, Ergonomie der Steuerungen und Nutzungskomfort. Im Segment der Einachsen-Ausrüstungen wird BCS in Paris den einrotorigen Schlegelmulcher mit beweglichen Messern RollerBlade vorstellen, der ideal zur 'heavy duty' Wartung von unbebauten Böden, Unterholz und verwilderten Parks auch in abschüssigen Zonen ist, sowie den Mähbalken Dual Laser Elasto, der die Präzision des Schnitts mit Komfort für den Bediener vereint”.

Für die Futterernte wird BCS in Paris die neuen Rotex Edelweiss anbieten, leichtere und kompaktere Maschinen, ideal zum Einsatz in den Alpen und für den Anschluss an alle Arten von Traktoren, einschließlich der isodiametrischen und Spezialschleppern für den Einsatz in den Bergen. Eine weitere wichtige, auf SIMA ausgestellte Neuheit im Bereich der professionellen Grünpflege wird der Ma.Tra. 250 sein, eine selbstfahrende Maschine mit Front-Mähdeck zu Schnitt und Aufnahme des Grases, für Grünflächen, öffentliche und private Parks, sowie Sportanlagen, und alle, für die öffentliche Grünpflege typischen Arbeiten. Und genau auf die Ma.Tra setzt BCS für den französischen Markt: “Dank dem Erscheinen der neuen Ma.Tra. 250, die sich durch die Schnittqualität und Sammeleffizienz auszeichnet, sehen wir beste Entwicklungsperspektiven im Bereich der Grünpflege ” meint Thibaudat.

Auf der SIMA wird BCS Group auch mit der Marke MOSA anwesend sein, die in den Bereichen elektrische Energiegewinnung und Schweißung spezialisiert ist. Die Neuheit dieses Jahres betrifft die Stromerzeuger mit 3000 Umdrehungen, mit der Markteinführung der drei neuen Serien Naked, S und SX. Die Verabredung mit allen Neuheiten der BCS-Gruppe ist in Halle 5B - Stand F069.

Für nähere Informationen zu den Produkten der Gruppe BCS sehen Sie sich die Homepages an:
www.bcsagri.it
www.volcank105.it

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.