BBH: "Let Hope Bloom"-Kampagne erobert Herzen

In einer Welt, die über Nacht wie auf den Kopf gestellt scheint, braucht es Hoffnung. Aus diesem Grund hat Bloemenbureau Holland gemeinsam mit Unternehmen aus der Branche eine internationale und Hoffnung spendende Blumenkampagne entwickelt.

Die Blumenkampagne #lethopebloom war ein voller Erfolg. Bild: Blumenbureau Holland.

Die neue BBH-Kampagne wurde in Rekordzeit, für eine breite Zielgruppe und mit verschiedenen Mitteln umgesetzt. Das Ergebnis: Die Kampagnenbotschaft #lethopebloom wurde weltweit zu einem Symbol der Hoffnung in bangen Tagen.

Viel Anerkennung und ein sehr gutes Ergebnis

Die Kampagne war eine Botschaft der gesamten Zierpflanzenbranche und Ausdruck einer wunderbaren Form der Zusammenarbeit. Auch die Ergebnisse stimmen hoffnungsvoll. Quantitative Untersuchungen, die von der Agentur Motivaction bei Verbrauchern in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und Großbritannien durchgeführt wurden, zeigen, dass „Let Hope Bloom“ viel Anerkennung gefunden hat. Die Kampagne kam insgesamt sehr gut an. Die Botschaft wurde von vielen gesehen, traf den richtigen Ton bei der Ansprache der Kernzielgruppe und erhielt eine Durchschnittsnote von 8,2. Nicht weniger als 88% der Befragten gefiel die Kampagne, 84% fanden sie auffallend und 74% bewerteten sie als persönlich relevant. Die Kampagne wurde auch als attraktiv (85%) und glaubwürdig (88%) beurteilt. Viele der Befragten (69%) gaben an, dass sie durch die Kampagne angeregt wurden, mehr Blumen und Pflanzen für sich oder andere zu kaufen.

Erfolgreiche Mediaplanung

Die Botschaft „Let Hope Bloom“, die als riesiges Blumenbild zum Leben erweckt wurde, fand – genau wie beabsichtigt – großen Anklang. Durch eine Mischung aus Online- und Offline-Werbung erzielte die Kampagne in kurzer Zeit eine große Wirkung. In den sozialen Medien sorgten Influencer in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und Großbritannien für eine hohe Reichweite. Internationale Zeitungen platzierten die farbenfrohe Kampagnenbotschaft, und der Hashtag #lethopebloom wurde weltweit geteilt. Bilder des großen Blumenbildes wurden sogar bei der Übertragung des Eurovision Song Contests ausgestrahlt, der am 16. Mai in 47 Ländern live zu sehen war.

Der Gedanke hinter „Let Hope Bloom“ Blumen verfügen über eine starke Symbolik, eine breite Farbpalette, und manchmal duften sie sogar. Sie sprechen die internationale Sprache der Liebe und Freundschaft, drücken Dankbarkeit aus, können Unterstützung sein und Trost spenden. Und Hoffnung. Mit dem riesigen Blumenbild und dem Hashtag #lethopebloom wird der Welt gezeigt, dass Blumen immer für uns da sind. (BBH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.