Bad Dürrenberg: Mitgestalten im Ehrenamt der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau Bad Dürrenberg sucht ehrenamtliche Unterstützung.

Aufblühen und Mitgestalten im Ehrenamt der Landesgartenschau in Bad Dürrenberg. Bild: Landesgartenschau Bad Dürrenberg.

Anzeige

Die Landesgartenschau Bad Dürrenberg 2024 öffnet vom 19.04.2024 ihre Türen. An 178 Tagen erwarten die Besucher und Besucherinnen vielfältige Angebot rund um die Themen Gesundheit und Wohlbefinden.

„Als Ehrenamtler können Sie das größte Landesfest Sachsen-Anhalts im Jahr 2024 aktiv mitgestalten und Teil der Landesgartenschaufamilie werden“, so Michael Steinland, Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft.

In einer Auftaktveranstaltung am 03.05.2023 stellte die Landesgartenschaugesellschaft die unterschiedlichen Bereiche, wie sich die Bad Dürrenberger ehrenamtlich einbringen können, vor.

Unter den Rubriken Erklären, Begleiten, Helfen und Anpacken können die ehrenamtlichen Helfer ihr Können im Bereich der Besucherorientierung, im Mobilitätsservice sowie im Gelände- und Pflanzenservice einbringen.

„Uns hat es sehr gefreut, dass die Ehrenamtsfaltblätter von den Gästen sehr gut angenommen wurden“, fügt Herr Steinland hinzu und ein Besucher freut sich „auf diese Weise unterstützen zu können.“

Auch der Förderverein der Landesgartenschau wird während diesen großen und wichtigen Landesfeste wichtige Hilfe leisten.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.