Azerca: Gerhard Friedrich startet in vierte Amtsperiode

Die Mitglieder der Azerca wählten ihren Vorsitzenden Gerhard Friedrich bei der Mitgliederversammlung am 30.11.2015 in Nürnberg einstimmig für eine vierte Amtsperiode.

Anzeige

Die Mitglieder der Azerca wählten ihren Vorsitzenden Gerhard Friedrich bei der Mitgliederversammlung am 30.11.2015 in Nürnberg einstimmig für eine vierte Amtsperiode. Auch sein Stellvertreter, Stefan Kanders, Geldern, wurde mit diesem klarem Votum im Amt bestätigt, wenn auch in Abwesenheit.

Bekannt gegeben wurde, dass Helmut Hiedl, Altusried, nun der Vorsitzende des Azerca-Züchtungsausschusses ist. Ihn wählten die Züchter der Azerca im September bei ihrer Sitzung im September. Zum Kassenprüfer wurde für die Jahre 2015 und 2016 Andreas Halmanns gewählt. (ZVG/Azerca)

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.