Avalanche+®: Luxuriöse Rose glänzen in Burgen und Schlössern

2018 und 2019 war die luxuriöse Rose Avalanche+® ein wertvoller Gast auf verschiedenen Ausstellungen in polnischen Burgen und Schlössern.

Die Avalanche glänzte im Schloss Książ. Bild: SIGMA International

Anzeige

2018 und 2019 war Avalanche+® zu Gast im Lubomirski-Palast in Przeworsk, im Schloss Książ, im Zamoyski-Palast in Kozłówka, im Warschauer Königsschloss und im Wilanówer Palast. Dies waren perfekte Orte, um ihre majestätische Schönheit in exquisiten Arrangements und Sträußen zu zeigen. Ihre königliche und edle Reise begann in Lubomirski Palalace in Przeworsk, wo sie an einem Projekt zum hundertjährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Polens teilnahm. 100 Kunstwerke mit 2.000 Avalanche+®-Rosen wurden von polnischen Floristen gestaltet und in den Palastkammern ausgestellt.

Später schmückte die Rose die Kammern des schönen barocken Schlosses Książ, während des XXXI Blumen- und Kunstfestivals. 45.000 Besucher konnten die Schönheit der Avalanche+®-Rosen in glamourösen floristischen Arrangements bewundern.

Im Mai regierte sie im Königsschloss in Warschau während der Königlichen Rosenausstellung. Über 50.000 Gäste konnten 140 der schönsten Rosensorten aus aller Welt und die Königin der Ausstellung - die Avalanche+® - in allen ihren Farbvarianten sehen. Die Hälfte der Ausstellung war ausschließlich der weißen Sorte Avalanche+® gewidmet. Man konnte große moderne Designs, süße Tischdekorationen, königliche Kompositionen und elegante Sträuße sehen, wo diese weiße Dame verwendet wurde. Während der offiziellen Eröffnung der Ausstellung, die mit der offiziellen Eröffnung des Unteren Schlossgartens verbunden war, dekorierte die Avalanche+® die wunderschöne Kleider von polnischen Debütanten. Die letzte Ausstellung von Schnittrosen in Warschau wurde vor 20 Jahren organisiert und war viel kleiner!

Die Königin fühlte sich im Schloss so wohl, dass sie sich entschied, dort länger zu bleiben. Verwendet in wunderbarem Blumenschmuck kündigte sie die Eröffnung der Ausstellung Polnischer Königsschmuck aus dem XVI. und XVII. Jahrhundert an. Von dort aus reiste Sheveveled noch zu einer weiteren königlichen Residenz: dem Wilanów-Palast, um die Feierlichkeiten zum Namenstag von König Johann III. Sobieski zu schmücken. Der Monat von Mayended mit Avalanche+® als blumige Hauptattraktion der Ausstellung, die Rosen gewidmet ist, die in Kunst, Gemälden, Dekorationen auf Möbeln und anderen Objekten und als weiblicher Name: "Rose for Everything..." verwendet werden, fand im Museum -Zamoyski Palace in Kozłówka statt. Hier schmückte sie die schönen Palastkammern und die sehr gut erhaltenen Schlossgärten.

Der Zamoyski-Palast in Kozłówka

Alle diese Avalanche+® Royal Performances wurden von SIGMA International (Polen) arrangiert, der polnischen PR-Agentur mit über 20 Jahren Erfahrung in der Kommunikation von Blumen und Pflanzen. Diese königliche und edle Tour unterstreicht, dass Avalanche+® eine der luxuriösesten Rosen ist, mit denen die wichtigsten Momente und Orte dekoriert werden können.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.