AUER Packaging GmbH: Ein Garten in der Kiste

Urban Gardening liegt seit Jahren voll im Trend. Der Grundgedanke: Auch mit wenig Platz können Hobby-Gärtner auf dem Balkon, der Fensterbank oder im Hinterhof einen Gemüse-Naschgarten anlegen oder sich an bunter Blumenpracht erfreuen.

Unser Balkon soll schöner werden: Kreative Kistenbeete in durchbrochenen Eurobehältern. Foto: Auer Packaging.

Bestens geeignet zur Bepflanzung und platzsparend auf jedem Balkon einsetzbar: die durchbrochenen Eurobehälter von Auer Packaging. Pünktlich zur Gartensaison sind die praktischen, UV-beständigen Boxen in vielen Farben und Größen im Webshop verfügbar.

Ob Textilverarbeitung, Autoteile oder Lebensmittel, in fast allen Branchen werden Eurobehälter als praktische Helfer bei Lagerung und Transport eingesetzt. Die Variante mit durchbrochener Seitenwand- und Bodenstruktur wurde speziell für Backwaren, Gemüse oder Obst entwickelt. Der robuste Allrounder bietet mit einer Lebensdauer von bis zu zehn Jahren aber auch ambitionierten Hobby-Gärtnern perfekte Voraussetzungen für ein kreatives Kistenbeet.

Man nehme: einen durchbrochenen Eurobehälter, etwas Fließ, Wäscheklammern, Erde und Saatgut. Mit nur wenigen Handgriffen entsteht ein kostengünstiges, individuelles Kleinbeet, in dem Gemüse, Kräuter oder Blumen auf kleinster Fläche wachsen und gedeihen. Detaillierte Anleitungen zu Bau und Bepflanzung eines Kistenbeets hält das Internet bereit, Erde, Setzlinge und Samen liefert der Baumarkt auf Bestellung nach Hause. Ein zusätzliches Plus: Nicht nur Blumen machen in diesem Sommer den Balkon bunter, alle Auer-Eurobehälter können neben der Standardfarbe Silbergrau in vielen verschiedenen Farben einzeln bestellt werden.

Ist die Gartensaison vorüber, kann man die lebensmittelechten, durchbrochenen Eurobehälter unkompliziert reinigen und wieder ihrer ursprünglichen Bestimmung zuführen - zum Beispiel zur Lagerung der eigenen Ernte. (AUER Packaging GmbH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.