Afrika: Gartenbausektoren von COVID-19 stark betroffen

Der Gartenbausektor in Ghana, der Elfenbeinküste und Ruanda ist von den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus stark betroffen.

Anzeige

GABOT-News aus aller Welt: Es handelt sich um einen fremdsprachigen Artikel aus einer externen Nachrichtenquelle.

Link: www.wur.nl/en/Research-Results/Research-Institutes/centre-for-development-innovation/show-cdi/African-horticulture-sectors-hit-hard-by-COVID-19.htm

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.