Aeroxon: Umweltfreundliches Pflanzenschutzsortiment

Alle, die einen grünen Daumen haben, Profis oder Hobbygärtner, müssen sich mit der Frage der Schädlingsbekämpfung auseinandersetzen. Ökologie und Effizienz müssen dabei Hand in Hand gehen.

Anzeige

Alle, die einen grünen Daumen haben, Profis oder Hobbygärtner, müssen sich mit der Frage der Schädlingsbekämpfung auseinandersetzen. Ökologie und Effizienz müssen dabei Hand in Hand gehen. Aeroxon bietet mit Leimfallen, einem Baumleimring und einer Gelbfalle für Topfpflanzen ein Sortiment an, das den Anforderungen zeitgemäßen Pflanzenschutzes voll und ganz Rechnung trägt.

Die Gelbe Insekten-Leimtafel dient der giftfreien Bekämpfung von Insekten und der Befallsprognose. Angelockt durch die kräftige Farbe, werden Weiße Fliegen, Minierfliegen, Rettich- und Mohrrübenfliegen, Geflügelte Blattläuse, Blattwanzen und Trauermücken auf der doppelseitig beschichteten Klebefalle festgehalten. Diese ist giftfrei, wasser- und UV-resistent und trocknet nicht aus. Zur Optimierung der Fangleistung werden mehrere Tafeln eingesetzt.

Vor kriechenden Insekten, wie sie häufig in Bäumen nisten, schützt der Baumleimring. Besonders Obstbäume werden oft von den flugunfähigen Weibchen des Frostspanners befallen, die nach der ersten Kälte aus dem Boden schlüpfen, um in den Baumkronen ihre Eier abzulegen. Die Raupen verursachen in der Regel erhebliche Fraßschäden. Zur Vorbeugung wird der Baumleimring noch vor dem ersten Frost am Stamm in ca. 60 cm Höhe mit einem Bindedraht befestigt. Der mit einem witterungsbeständigen giftfreien Spezialleim beschichtete Papierring unterbindet ein Hochwandern der Insekten und damit die Eiablage. Der Aeroxon Baumleimring in einer Länge von 3,50 Metern ist zu beziehen in Gartencentern und Baumärkten.

Die Gelbfalle von Aeroxon hilft gegen Schadinsekten an Blumenfenstern und in Wintergärten. Das leuchtende Gelb dieser giftfreien Falle lockt Weiße Fliege, Trauermücke, Minierfliege oder Geflügelte Blattlaus auf den wirkstofffreien Leim. Pflanzen in Wohnräumen und Wintergärten werden dadurch nachhaltig vor Fraßschäden an Wurzeln und Blättern geschützt. Der Spezialleim der Gelbfalle ist geruchlos und giftfrei. Der Leim tropft selbst bei hohen Temperaturen nicht und ist auch dann noch wirksam, wenn er beim Gießen der Pflanzen nass wird.

Aeroxon ist mit einem umfassenden Sortiment an freiverkäuflichen Schädlingsbekämpfungsmitteln gegen Fliegen, Motten und Ameisen die Nr. 1 im deutschen Lebensmittelhandel. In Verantwortung für Mensch und Natur setzt das Unternehmen aus Waiblingen bei Stuttgart auf höchste Effizienz und Umweltverträglichkeit bei Insektiziden. (Aeroxon)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.