BRANCHENBUCH

BaumschulenBotanikBedarfsartikelBildungDienstleistungenEinzelhandel/FloristenGartenbaubetriebeGartenzubehörLandschaftsbauJungpflanzenMedien/VerlageOrganisationenPrivate SeitenSaatgutSpezialkulturenTechnikVeranstaltungenVermarktungWissenschaftSonstiges Branchenbuch-RubrikenIhre Seite anmeldenGABOT-Premiumeintrag 

ONLINE-SHOP

Gartenbau-Bücher 

WEBTIPPS

 Topfpflanzen aus Wiesmoor
 Internet für Gärtner


Details
GABOT, 26.01.2016 - 18:03 Uhr
*Gemüse/Obst, Vermischtes

Schweiz: Aldi-Lieferanten müssen auf Pestizide verzichten

Anzeige
Aldi Suisse verlangt von seinen Schweizer Produzenten seit Anfang Jahr auf 8 Pestizide zu verzichten. Greenpeace begrüsst den Schritt.Die Aldi-Lieferanten in der Schweiz dürften unter anderem die Neonicotinoide Clothianidin, Imidacloprid, Sulfoxaflor und Thiamethoxam nicht mehr einsetzen, schreibt Greenpeace auf seiner Website. Aldi Suisse übernehme damit eine wichtige Vorreiterrolle, so die Umweltorganisation. Andere Grossverteiler seien nun gefordert, dem Schritt zu folgen. Neonicotinoide stehen seit längerem im Verdacht, Bienen zu gefährden.(Quelle: lid)


Diesen Artikel bookmarken:


(Anzeige)

 

SEITE BOOKMARKEN

SCHAUFENSTER

Produktnews Neu auf GABOT!

MARKTPLATZ

ImmobilienmarktKleinanzeigenmarktStellenmarkt Gartenbau

NEWSLETTER/RSS-FEEDS

Newsletter abonnierenNewsletter-ArchivRSS-Feeds abonnieren

DOSSIERS

Pflanzenschutz aktuellPflanzenschutztippsRankingsSteuern und FinanzenWeitere Dossiers

SPECIALS

BilderstreckenBuchvorstellungen Downloads Jahresplaner 2016 Neu auf GABOT!KuriosesProspektcenterMessekalenderVideos

BILDERGALERIE

STELLENMARKT

Job-Angebote
TIPP: Blumen Risse
TIPP: GEM
TIPP: BGM Düsseldorf
TIPP: BFGS
Job-GesucheLehrstellenbörse Neu auf GABOT!Stellenangebot aufgebenStellengesuch aufgeben

SOCIAL MEDIA

FacebookFolgen Sie uns auf Twitter

GABOT

Wir über unsRedaktion GABOTSponsoren Unsere DienstleistungenFür Ihre HomepageWerben auf GABOTPressebereichKontaktKategorien-ÜbersichtCopyright-Informationen Impressum