BRANCHENBUCH

BaumschulenBotanikBedarfsartikelBildungDienstleistungenEinzelhandel/FloristenGartenbaubetriebeGartenzubehörLandschaftsbauJungpflanzenMedien/VerlageOrganisationenPrivate SeitenSaatgutSpezialkulturenTechnikVeranstaltungenVermarktungWissenschaftSonstiges Branchenbuch-RubrikenIhre Seite anmeldenGABOT-Premiumeintrag 

ONLINE-SHOP

Gartenbau-Bücher 

WEBTIPPS

 Topfpflanzen aus Wiesmoor
 Internet für Gärtner


Details
GABOT, 11.01.2016 - 14:04 Uhr
*Gartenmarkt, Marktzahlen & Preise

Einzelhandel: Umsatz 2015 voraus­sichtlich real um knapp 3% höher

Anzeige
Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Jahr 2015 nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes real zwischen 2,8% und 3,1% sowie nominal ebenfalls zwischen 2,8% und 3,1% mehr um als im Jahr 2014. Diese Schätzung basiert auf den Umsätzen der Monate Januar bis November 2015, die real und nominal jeweils um 2,8% höher lagen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das reale Umsatzplus von 2,8% für die ersten elf Monate des Jahres 2015 bedeutet die höchste reale Umsatzsteigerung im Einzelhandel für den Zeitraum Januar bis November seit dem Jahr 1994.

Im November 2015 setzten die deutschen Einzelhandelsunternehmen nach vorläufigen Ergebnissen real 2,3% und nominal 2,8% mehr um als im November 2014. Beide Monate hatten jeweils 25 Verkaufstage.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im November 2015 real 2,4% und nominal 3,6% mehr um als im November 2014. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten ebenfalls real um 2,4% und nominal um 3,6% höher als im Vorjahresmonat. Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde real 2,0% und nominal 3,5% mehr umgesetzt als im November 2014. Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze real um 2,3% und nominal um 2,7% über den Werten des Vorjahresmonats. Dabei erzielte der Internet- und Versandhandel wie bereits in den Vormonaten überdurchschnittlich hohe Zuwachsraten (real +8,6% und nominal +9,6%). Kalender- und saisonbereinigt (Verfahren Census X-12-ARIMA) lag der Umsatz im November 2015 im Vergleich zum Oktober 2015 real um 0,2% und nominal um 0,3% höher. (Destatis)


Diesen Artikel bookmarken:


 

SEITE BOOKMARKEN

SCHAUFENSTER

Produktnews Neu auf GABOT!

MARKTPLATZ

ImmobilienmarktKleinanzeigenmarktStellenmarkt Gartenbau

NEWSLETTER/RSS-FEEDS

Newsletter abonnierenNewsletter-ArchivRSS-Feeds abonnieren

DOSSIERS

GrootGroenPlus 2016 Neu auf GABOT!Pflanzenschutz aktuellPflanzenschutztippsRankingsSteuern und FinanzenWeitere Dossiers

SPECIALS

BilderstreckenBuchvorstellungen Downloads Jahresplaner 2016 Neu auf GABOT!KuriosesProspektcenterMessekalenderVideos

BILDERGALERIE

STELLENMARKT

Job-Angebote
TIPP: Breuer
TIPP: KWS
TIPP: IKEA
TIPP: Neijenhuis
Job-GesucheLehrstellenbörse Neu auf GABOT!Stellenangebot aufgebenStellengesuch aufgeben

SOCIAL MEDIA

FacebookFolgen Sie uns auf Twitter

GABOT

Wir über unsRedaktion GABOTSponsoren Unsere DienstleistungenFür Ihre HomepageWerben auf GABOTPressebereichKontaktKategorien-ÜbersichtCopyright-Informationen Impressum