BRANCHENBUCH

BaumschulenBotanikBedarfsartikelBildungDienstleistungenEinzelhandel/FloristenGartenbaubetriebeGartenzubehörLandschaftsbauJungpflanzenMedien/VerlageOrganisationenPrivate SeitenSaatgutSpezialkulturenTechnikVeranstaltungenVermarktungWissenschaftSonstiges Branchenbuch-RubrikenIhre Seite anmeldenGABOT-Premiumeintrag 

ONLINE-SHOP

Gartenbau-Bücher 

WEBTIPPS

 Topfpflanzen aus Wiesmoor
 Internet für Gärtner


Details
GABOT, 25.02.2016 - 06:09 Uhr
*Gartenmarkt, Produkte

Hauert: Für eine üppige Blüte im Topf und Kübel

Die Hauertkugel für Tomaten und Gemüse: einmal düngen und die Pflanzen sind für eine ganze Saison optimal versorgt. Foto: Hauert.

Zitrussträucher sind für sonnige Standorte bestens geeignet. Mit einem Stäbchen kann man Langzeitdüngerkugeln auch in bereits bepflanzte Kübel einsetzen. Foto: Hauert.

Anzeige
Ob klassisch blaue Männertreu, eine Mischung aus rosa, violetten und weißen Fuchsien oder Erdbeeren zwischen Kräutertöpfen – mit Topfpflanzen wird der eigene Balkon zum Paradies voller Sommergenüsse. Bei der Pflanzenauswahl ist es wichtig, ihren späteren Standort zu berücksichtigen. Befindet sich der Balkon oder die Terrasse auf der Südseite, hat man meist den ganzen Tag Vollsonne. Hier sind wärmeliebende Gewächse, wie Geranien, Petunien, Surfinien und Verbenen zu empfehlen. Auch in Kübel gepflanzte Zitrussträucher, Hibiskus, Orleander und Clematis sind für sonnige Standorte bestens geeignet. Für sie ist jedoch regelmäßiges Gießen, einmal morgens, einmal abends, besonders wichtig. Erleichtern kann man sich das Balkongärtnern mit Kästen, die Wasser speichern, oder mit einer automatischen Bewässerung.

Sonne, Schatten oder Wind
Auf einem Balkon, der schattig oder halbschattig liegt, tritt bei manchen Pflanzen das Problem auf, dass sie nur wenige Blüten tragen. Auch hier hilft die richtige Auswahl: Fuchsie, Knollenbegonie, Lobelie und Fleißiges Lieschen können auch bei wenig direktem Sonnenlicht üppig blühen. Ungeschützt gelegene Balkone, die viel Wind ausgesetzt sind, sollte man mit robusten Pflanzen verschönern – wie Geranien, aber auch Sonnenhut, Strauchmargeriten und Mädchenauge. Wenn man alte Pflanzschalen, Kisten und Kübel wiederverwenden will, sollte man sie zunächst reinigen, um Pilzbefall vorzubeugen. Kalkrückstände lassen sich mit Essigreiniger entfernen. Perfekt ist es, die Wasserabflusslöcher vor dem Bepflanzen mit einem Vlies oder Tonscherben abdecken, damit die Erde später nicht herausfällt. „Da blühende und fruchttragende Pflanzen viel Wasser benötigen, ist eine Drainageschicht am Topfboden, zum Beispiel aus Blähton, empfehlenswert. Darüber wird etwas Erde gestreut“, rät Pitt Frühhaber, Gartenbauingenieur beim Schweizer Düngerspezialisten Hauert.

Die ganze Saison vorgesorgt
Für einen üppig blühenden Balkon ist Dünger unerlässlich. Vor dem Einsetzen der Pflanzen kann direkt Langzeitdünger eingebracht werden – zum Beispiel in Kugelform: „Mit Hauertkugeln kann man schon bei der Pflanzung dafür sorgen, dass die Balkonpflanzen die ganz Saison bestens ernährt sind“, so Frühhaber. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist eine Arbeitserleichterung, weil Blütenliebhaber nicht mehr regelmäßig nachdüngen müssen. Die Langzeitdüngerkugeln wirken dort, wo die Pflanze Nährstoffe aufnimmt: an den Wurzeln. Umgeben von einer Harzschicht geben die einzelnen Düngerkörner bei jedem Gießen genau so viele Nährstoffe in den Boden ab, wie die Pflanzen brauchen – bei Wärme etwas mehr. Die Kugeln sollten daher auf der schattigeren Seite des Pflanzkastens oder Kübels eingesetzt werden. So ist eine optimale Versorgung sichergestellt. Für Tomaten und andere Gemüsesorten gibt es einen speziellen Mix aus Nährstoffen und Spurenelementen. Auch für Zimmerpflanzen sind passende Hauertkugeln erhältlich. (GPP)


Diesen Artikel bookmarken:


 

SEITE BOOKMARKEN

SCHAUFENSTER

Produktnews Neu auf GABOT!

MARKTPLATZ

ImmobilienmarktKleinanzeigenmarktStellenmarkt Gartenbau

NEWSLETTER/RSS-FEEDS

Newsletter abonnierenNewsletter-ArchivRSS-Feeds abonnieren

DOSSIERS

GrootGroenPlus 2016 Neu auf GABOT!Pflanzenschutz aktuellPflanzenschutztippsRankingsSteuern und FinanzenWeitere Dossiers

SPECIALS

BilderstreckenBuchvorstellungen Downloads Jahresplaner 2016 Neu auf GABOT!KuriosesProspektcenterMessekalenderVideos

BILDERGALERIE

STELLENMARKT

Job-Angebote
TIPP: Dümmen Orange
TIPP: Breuer
TIPP: KWS
TIPP: IKEA
Job-GesucheLehrstellenbörse Neu auf GABOT!Stellenangebot aufgebenStellengesuch aufgeben

SOCIAL MEDIA

FacebookFolgen Sie uns auf Twitter

GABOT

Wir über unsRedaktion GABOTSponsoren Unsere DienstleistungenFür Ihre HomepageWerben auf GABOTPressebereichKontaktKategorien-ÜbersichtCopyright-Informationen Impressum