BRANCHENBUCH

BaumschulenBotanikBedarfsartikelBildungDienstleistungenEinzelhandel/FloristenGartenbaubetriebeGartenzubehörLandschaftsbauJungpflanzenMedien/VerlageOrganisationenPrivate SeitenSaatgutSpezialkulturenTechnikVeranstaltungenVermarktungWissenschaftSonstiges Branchenbuch-RubrikenIhre Seite anmeldenGABOT-Premiumeintrag 

ONLINE-SHOP

Gartenbau-Bücher 

WEBTIPPS

 Topfpflanzen aus Wiesmoor
 Internet für Gärtner


GABOT DOSSIER: GaLaBau 2012
GABOT, 20.07.2012 - 07:44 Uhr
_GaLaBau 2012 Ausstellernews, *GaLaBau

Elten: Präsentiert Sicherheitsschuhe für Galabau

Wer ganzjährig im Freien arbeitet, muss sich entsprechend sicher bewegen können. Wie das am besten möglich ist, zeigt der Sicherheitsschuhhersteller Elten auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg. Das Familienunternehmen vom Niederrhein präsentiert auf der weltweit umfassendsten Messe für Garten-, Landschaftsund Sportplatzbau praxisnahe Neuentwicklungen im Bereich Fußschutz. Vorgestellt werden neben der robusten Allrounder-Serie Renzo und der sportlich-modischen Serie L10 auch besondere Sohlenkonzepte und ein einzigartiges Umknickschutzsystem namens Biomex Protection. 

Nässe, Stolperfallen durch Baumwurzeln oder unebene Untergründe – ständig wechselnde Umgebungseinflüsse und Witterung stellen ein hohes Verletzungsrisiko im Garten- und Landschaftsbau dar, besonders für die Fußgelenke. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an den Fußschutz. Hersteller Elten hat daher eine spezielle Schuhserie mit Modellen in den Schutzklassen S2 und S3 entwickelt, die den berufsgenossenschaftlichen Empfehlungen für den Garten- und Landschaftsbau mehr als gerecht werden. Alle Renzo-Modelle verfügen über einen zuverlässigen Durchtrittschutz, stabile Zehenschutzkappen und grobstollige Sohlen, durch deren abgeschrägte Profilrippen sich sowohl Stabilität als auch Rutschhemmung erhöhen. Das besondere dabei: Obwohl die Sohle grobstollig ist, können sich Matsch und Dreck nicht leicht darin festsetzen. Auf lehmigem, felsigem oder sandigem Untergrund; bei Frost, Regen oder extrem trockenem Boden wird dadurch bestmöglicher Halt geschaffen. Zusätzlich punktet die Serie mit robusten Oberflächenmaterialien und Spitzenschutz, strapazierfähigem Innenfutter und hohem Tragekomfort. 

Das richtige Modell für jeden Einsatzbereich
In acht Varianten als Halbschuh, Schnürstiefel oder hoher Stiefel erhältlich, bietet die Renzo-Reihe spezielle Modelle für verschiedene Arbeitsfelder. So sorgt das Modell Renzo Winter S3 dafür, dass die Arbeit bei Schnee, Frost oder Eis nicht zur Rutschpartie wird. Der hohe Stiefel verfügt über eine spezielle Anordnung des Laufsohlenprofils für den Einsatz auf glatten Untergründen. Bei klirrender Kälte hält das hochwertige Innenfutter aus Schurwolle zudem den Fuß selbst bei niedrigen Temperaturen angenehm warm. 

Einen besonderen Mittelfußschutz bietet hingegen das Modell Renzo D30 S3. Fällt etwa ein dicker Ast auf den Fuß, reicht die Zehenschutzkappe allein nicht immer aus. Häufig ziehen sich Arbeiter so eine schmerzhafte Verletzung am Mittelfuß zu. Mit dem Renzo D30 S3 lässt sich dieses Risiko minimieren – eine Manschette aus schockabsorbierendem Material nimmt bei einem Aufprall einwirkende Kräfte auf und verteilt sie. 

Der Gefahr durch Umknicken vorbeugen
Es besteht bei Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau aber auch eine große Gefahr, auf einem unebenen Grund umzuknicken. Um diesen Unfällen und damit verbundenen Verletzungen von Bändern und Sprunggelenken vorzubeugen, hat Elten die Umknickschutz-Technologie Biomex Protection entwickelt. Das innovative System stabilisiert das Fußgelenk in seinem natürlichen Bewegungsablauf und verhindert ein schmerzhaftes Umknicken. Bei Arbeitern etwa, die oft von Maschinen auf- und absteigen müssen, oder bei Personen, die regelmäßig auf unebenen Böden laufen, ist das ein echter Vorteil, der hilft, die Gesundheit zu erhalten – ohne zu behindern: Die Manschette aus leichtem Kunststoff ermöglicht beim Laufen eine große Flexibilität, weil sie sich der Bewegungsachse des Unterschenkels anpasst. Unempfindlich ist unterdessen das Oberflächenmaterial: Hochwertiges Rindleder sorgt für extreme Widerstandsfähigkeit und damit auch für eine lange Lebensdauer des Sicherheitsschuhs. Die Biomex Protection- Technologie gegen Umknickunfälle findet in verschiedenen Schuhmodellen Einsatz, die auf der Messe zu sehen sind. 

Sicherheit mit modischem Design
Für Beschäftigte, die beim Sicherheitsschuh nicht auf ein modisches Design verzichten wollen, hat Elten ebenfalls eine Serie im Gepäck – der schlichte Name: L10. Die Modelle der jungen Serie vermitteln das Gefühl, am Arbeitsplatz einen Freizeitschuh zu tragen, und das nicht nur optisch. Die Sicherheitsschuhe sind in der Schutzklasse S3 in fünf Ausführungen erhältlich und punkten mit bequemer Passform und geringem Gewicht – Ermüdungserscheinungen werden dadurch reduziert. Der Schuh fühlt sich auch nach mehreren Stunden am Fuß noch angenehm leicht an. Als Schnürschuh oder Halbstiefel, mit dunklem Rindleder oder im Vintage- Design – die L10-Serie bietet für fast jeden Geschmack den passenden Fußschutz. 

Wer neugierig auf die vielfältige Produktpalette geworden ist und sich von Komfort und Design der einzelnen Modelle persönlich überzeugen will, ist zu einem Messebesuch bei Elten herzlich eingeladen: Auf der GaLaBau 2012 in Halle 5 am Stand Nummer 326. 



Diesen Artikel bookmarken:
Weitere Neuheiten und Ankündigungen
 

SEITE BOOKMARKEN

SCHAUFENSTER

Produktnews Neu auf GABOT!

MARKTPLATZ

ImmobilienmarktKleinanzeigenmarktStellenmarkt Gartenbau

NEWSLETTER/RSS-FEEDS

Newsletter abonnierenNewsletter-ArchivRSS-Feeds abonnieren

DOSSIERS

GrootGroenPlus 2016 Neu auf GABOT!Pflanzenschutz aktuellPflanzenschutztippsRankingsSteuern und FinanzenWeitere Dossiers

SPECIALS

BilderstreckenBuchvorstellungen Downloads Jahresplaner 2016 Neu auf GABOT!KuriosesProspektcenterMessekalenderVideos

BILDERGALERIE

STELLENMARKT

Job-Angebote
TIPP: Breuer
TIPP: KWS
TIPP: IKEA
TIPP: Neijenhuis
Job-GesucheLehrstellenbörse Neu auf GABOT!Stellenangebot aufgebenStellengesuch aufgeben

SOCIAL MEDIA

FacebookFolgen Sie uns auf Twitter

GABOT

Wir über unsRedaktion GABOTSponsoren Unsere DienstleistungenFür Ihre HomepageWerben auf GABOTPressebereichKontaktKategorien-ÜbersichtCopyright-Informationen Impressum